Check-Up Männergesundheit

 

Wie im Beitrag Männergesundheit mit der Textzeile von Herber Grönemeyer gesagt:

Männer haben´s schwer, nehmen´s ganz leicht,….

… wenn es um ihre Gesundheit geht, manchmal auch zu leicht.

Dabei gibt es gute Gründe das zu ändern.

Überlegen Sie einmal, wann Sie zuletzt mit Ihrem Auto zur Inspektion waren? Oder zum TÜV? Und wann haben Sie sich selbst durchchecken lassen?

Für die meisten Männer ist es selbstverständlich, ihr Auto einmal Jahr zur Inspektion zu bringen. Wir wissen ja, das viele Probleme nicht aus heiterem Himmel auftreten, sondern durch regelmäßige Kontrolle und Pflege frühzeitg erkannt werden können. Damit minimieren wir das Risko plötzlich liegen zu bleiben. Wer könnte das auch schon brauchen?

Die Inspektion für den Mann

Mit unserer Gesundheit verhält es sich letztlich nicht anders. Auch wir Männer sollten jährlich zur Inspektion und alle zwei Jahre zum TÜV. Denn auch viele Erkrankung kommen nicht aus heiterem Himmel und können durch eine frühzeitige Untersuchung vermieden oder frühzeitig erkannt und behandelt werden.

Deshalb biete ich in meiner Praxis zwei entsprechende Check-ups an:

Kleiner Check-up,

Sie werden auf Herz und Nieren geprüft. Wir verschaffen uns einen Überblick über alle wichtigen Organsysteme.

Die körperliche Untersuchung umfasst den Bewegungsapparat, Herz, Lunge, Leber und die Bauchorgane, selbst verständlich auch die männlichen Geschlechtsorgane einschließlich einer osteopathischen Beurteilung der Beckenorgane.

Außerdem gehört dazu eine Laboruntersuchung des Urins mittels Stick in der Praxis und des Blutes bei meinem Partnerlabor inklusive großem Blutbild, Leberwerte, Cholesterin und Triglyceriden, Kreatinin und Harnsäure, CK und PSA.

Die Kosten des kleinen Check-Ups belaufen sich auf 99,00 €*

* Bei privatversicherten Patienten werden die Laborkosten direkt vom Labor berechnet.

Die Untersuchng verläuft in zwei Terminen. Beim ersten Termin entnehme ich Ihnen das Blut für die Laboruntersuchungen. Bei einem zweiten Termin etwa ein bis zwei Wochen später erfolgt die körperliche Untersuchung sowie die Auswertung und Besprechung der Befunde und Untersuchungsergebnisse.

Großer Check-up

Im großen Check-up sind alle Leistungen des kleinen Check-ups enthalten. Zusätzlich erfolgt eine Bestimmung der wichtigen männlichen Hormone: DHEAS und Testosteron.

DHEA fördert den Muskelaufbau und greift in den Fettstoffwechsel ein. Weiter wirkt DHEA Entzündungen entgegen. Im Gegensatz zu Cortisol wirkt es für das Immunsystem aktivierend. Darüber hinaus wirkt es auf den Menschen motivierend, hat antidepressive Eigenschaften und steigert die Wahrnehmungsfähigkeit.

Testosteron ist das wichtigste Sexualhormon des Mannes, es hat Einfluss auf die Sexualfunktionen, den Fett- und Zuckerstoffwechsel, das Herz-Kreislauf-System, die Knochen und Muskeln und unsere Leistungsfähigkeit.

Für diese zusätzlichen Laborleistungen erhöhen sich die Kosten der Blutuntersuchung.

Die Kosten des großen Check-ups belaufen sich auf 149,00 €*

* Bei privatversicherten Patienten werden die Laborkosten direkt vom Labor berechnet.